Fokus: Weltmeister 2024

Bobfahren war schon immer mein Traum!

Heute bin ich Teamchef und Pilot der Rohner Bulls. Ein Traum, der in Erfüllung gegangen ist. Mein Name ist Timo Rohner, der Timo welcher schon als kleiner Junge unbedingt Bobfahrer werden wollte. Kein Wunder, wenn der Vater bereits ein erfogreicher Bobfahrer ist. Als 15-jähriger hatte ich dann endlich die Chance zu erleben, wie es ist, einen Eiskanal hinunterzusteuern. Dies als jüngster Pilot der Schweiz. Wow! Von da an gab es kein Halten mehr für mich.

Der nächste Traum folgt sogleich

Seit meinen ersten Versuchen als Pilot sind ein paar Jahre vergangen. Es freut mich, heute mit den Rohner Bulls ein total cooles Team beisammen zu haben, ein Team mit welchem man ruhig weiterträumen darf. Wobei man das nicht träumen nennen sollte, sondern eher fokussieren, denn das Ziel, in der Saison 2023/2024 den Weltmeistertitel zu holen, baut nicht auf Schaum, sondern auf selbstbewusster Eigeneinschätzung auf! Und klar – bis dahin geniessen wir immer schön eine Saison nach der anderen.

Einen Wunsch habe ich noch an Dich:

Werde Saison-Fan und unterstütze unsere Ziele, danke!